Brautag

Heute hatten wir zwei Braukollegen vom Hobbybrauerstammtisch zu Gast. Wir haben gemeinsam Kaitzer Hell gebraut. Die beiden Hobbybrauer wollten sich unsere Arduino Steuerung und die Brauanlage ansehen.

Diesmal hat auch das Kühlen mit dem Plattenkühler ohne „Katastrophen“ geklappt. Die Würze wurde vorher auf ca 48 °C mit der Kühlspirale gekühlt und anschließend nochmals im Plattenkühler auf ca. 25 °C gekühlt.

Plattenkühler
Temperatur in der Sudpfanne
Würzetemperatur im Gärtank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert